CO2 sparen mit neuer Software vom WWF

Durch das Drucken von E-Mails und anderen Dokumenten werden viele Tonnen CO2 freigesetzt. Deshalb bietet der WWF ein Software an, die besondere PDFs erzeugt. Diese können nicht gedruckt werden.

Mehr zu dieser Aktion des WWF finden Sie auf der Internetseite www.saveaswwf.com und im folgenden Video.

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.